Rezeption 1web
A A A

Leistungsangebot im Appartement

Leistungsangebot in Wien’s besonderem Seniorenheim
Ihr Leben in der Park Residenz Döbling soll sich möglichst angenehm und komfortabel gestalten. Regelmäßig bieten Dienstleister wie zum Beispiel ein Feinkosthändler, ein Optiker, ein Spezialist für Hörgeräte sowie eine Bank ihr Service an.

Inkludiertes Leistungsangebot im Appartement

Wohnen:

  • Appartementreinigung 3x wöchentlich
  • Wechsel von Handtüchern, Badetuch und Bettwäsche
  • Regelmäßige Grundreinigung
  • Satelliten – TV Anschluss
  • Sämtliche Betriebs- und Nebenkosten für Strom, Heizung, Wasser, Abwasser, Müllentsorgung
  • Telefongrundgebühr, Telefongespräche innerhalb des Hauses
  • Videoüberwachung der Hauseingänge, Garageneinfahrt
  • Moderne Aufzüge mit Sprachansage
  • Einbruchsichere Türschlösser (Kartensystem)
  • Diverse Montagen bei Einzug ( z. B. Bilder, Lampen )
  • Technische Beratung ( z.B. Fernseher, Computer)
  • Instandhaltungsarbeiten im Appartement, welche auf normale Abnützung zurückzuführen sind
  • Großzügige Parkanlage
  • Bibliothek, Internetraum, Aufenthaltsräume
  • Kapelle mit Gottesdiensten

Service und Gastronomie: Halbpension

  • Täglich serviertes Frühstück im Appartement
  • Serviertes Mittagessen im Speisesaal

Vollpension

  • Täglich serviertes Frühstück im Appartement
  • Serviertes Mittagessen im Speisesaal
  • Täglich serviertes Abendessen im Appartement
  • Spezialitätenabende

Grundangebot:

  • Die Rezeption ist 24 Stunden besetzt
  • Kultur-, Bildungs- und Unterhaltungsprogramme
  • Aktivitätenprogramm (Gedächtnistraining, Werkgruppen, Turnen usw.)
  • Ergotherapeutin
  • Serviceangebote durch verschiedene Partnerfirmen
  • Soziale und seelsorgerische Betreuung
  • Administrative Unterstützung wie Anträge, Formulare, Behörden, Vorsorge
  • 24-Stunden Notrufbereitschaft durch unser qualifiziertes Pflegepersonal sowie inkludiertes Grundangebot im Bereich Pflege und Betreuung

Im Angebot inkludierte Pflege- und Betreuungsleistungen im Appartement

Erstgespräch mit der Stationsleitung des Betreuten Wohnens

  • Persönliche Anamnese
  • Allgemeinbefinden und Ernährung

Wöchentlicher Gesundheitscheck durch Pflegepersonal

  • Messen von Blutdruck und Puls
  • Gewichtskontrolle
  • wenn erforderlich Blutzucker

Regelmäßige Risiko- und Prophylaxenerhebung sowie deren Evaluierung (Sturz, Mangelernährung, Hautdefekte…)
Regelmäßiger Besuch der Pflegedienstleitung oder Stationsleitung
Betreuung durch Diätassistentin und Ergotherapeutin
Beschaffung von Medikamenten und Hilfsmitteln
Organisation der Wäscheversorgung (persönliche Wäsche)Mobilitätshilfe im weiteren Sinn und persönliche Unterstützungsleistungen
Wenn erforderlich – Begleitung bei persönlichen Wegen bzw. Transfer mit dem Rollstuhl. (Einkaufen, Spazierengehen, Begleitung zum Friseur, in den Speisesaal…)
Hilfe beim Ankleiden bzw. persönliche Assistenz
Erbracht durch Mitarbeiter des Betreuten Wohnen = Seniorenbetreuer oder Heimhilfen im Ausmaß von 1 Stunde pro Woche
Hilfe bei der Gestaltung der Mahlzeiten
Menüauswahl, persönliche Unterstützung (Brote aufstreichen, klein schneiden)
Erbracht durch Mitarbeiter des Betreuten Wohnen = Abteilungshilfen im Ausmaß von 1 Stunde pro Woche
Betreuungs- und Pflegeleistungen, die über dieses inkludierte Angebot hinausgehen, können pauschal oder über Einzelleistungen in Anspruch genommen werden.

WP-Backgrounds by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann