Pflegeleitsätze

  •  Aktiv versuchen wir, die Angehörigen und/oder Bezugspersonen in den Pflegeprozess und in die Pflege mit einzubinden.
  • Unser Pflegeverständnis basiert auf den vier Säulen: Anerkennung, Würde, Wertschätzung und Akzeptanz.
  • Aufgrund unserer ressourcenfördernden Pflege bedeuten uns Alter, Krankheit und Hilfsbedürftigkeit nicht zugleich Hilflosigkeit, sondern wir versuchen gemeinsam mit dem Bewohner andere und vielleicht auch neue Qualitäten im täglichen Leben zu finden.
  • Diese Philosophie wird unterstützt durch das Pflegemodell von Monika Krohwinkel, das in unserem Haus Anwendung findet.
  • Als Qualitätsmindeststandard unserer Arbeit wird sichere Pflege gewährleistet. Unser Qualitätsanspruch ist es jedoch: „Jeden Bewohner unseres Hauses die Angemessene Pflege zu sichern!“
  • Die Durchführung des Pflegeprozesses mit all seinen Schritten ist Teil unserer Arbeit.
  • Unser Bestreben ist es, höchstmögliche Qualität zu bieten und diese in einem ständigen Weiterentwicklungsprozess zu gestalten.

In den besten Händen

Mit medizinischer Fachkompetenz, viel Einfühlungsvermögen und Freude an der Arbeit sind wir für Sie im Einsatz.

baranowska

Wieslawa Baranowska; Akademische Pflegemanagerin Pflegedienstleitung

2000px Unterschrift Lenins.svg F66736

Für uns zählt nicht, wie alt ein Mensch wird, sondern wie er alt wird.